"TouriServicer" zur einfachen Erstellung und Pflege von georeferenzierten Infosystemen

"TouriServicer" zur einfachen Erstellung und Pflege von georeferenzierten Infosystemen

Zur einfachen Erstellung und der Pflege von georeferenzierten Inhalten für Touristische Informationssysteme hat proTime den "TOURIservicer", ein internetbasiertes Content-Management-System (CMS) realisiert.

Dieses findet bereits zur Erstellung der Inhalte für den Tourismusverband Kitzbühel, für den Nationalpark Hohe Tauern, aber auch für das Interconti Resort Obersatzberg Anwendung.

 

Preisverleihung "Deutschland-Land der Ideen"

Preisverleihung "Deutschland-Land der Ideen"

Preisverleihung "Deutschland-Land der Ideen " für das von proTime realisierte System: Alpenranger

proTime entwickelt erste Galileo-Anwendung "SAR-Lawine"

proTime entwickelt erste Galileo-Anwendung "SAR-Lawine"

Lawine_FrontbildproTime entwicklelt, unterstützt durch das Bundeswirtschaftsministerium, eine der ersten Galileo Anwendungen.

Es umfaßt ein "Such und Rettungsszenario" unter Nutzung des europäischen Satellitennavigationssystemes Galileo. Die Erprobung und Vorführung wird in der Galileo-Testumgebung GATE in Berchtesgaden, die von dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, kurz: DLR betrieben wird, durchgeführt werden.

 

Satellitengestützes Infosystem für die Tourismusregion Kitzbühl

proTime realisiert satellitengestützes Infosystem für die Tourismusregion Kitzbühl

proTime realisiert satellitengestützes Infosystem für die Gäste der Tourismusregion Kitzbühl

Informationssystem für das "Interconti Resort Obersalzberg"

Satellitengestützes Informationssystem für das  "Interconti Resort Obersalzberg"

proTime realisiert satellitengestützes Infosystem für die Gäste des "Interconti Resort Obersalzberg"

Informationssystem für den Nationalpark "Hohe Tauern"

Satellitengestützes Informationssystem für den Nationalpark "Hohe Tauern"

proTime realisiert satellitengestützes Infosystem für die Besucher des Nationalparks "Hohe Tauern".

"AUTOSAR" Arbeitsgruppe "Architektur und RTE"

proTime beginnt Mitarbeit in der "AUTOSAR" Arbeitsgruppe "Architektur und RTE"

proTime beginnt im Auftrag von BMW, zusätzlich mit der Mitarbeit in der "AUTOSAR" Arbeitsgruppe "Architektur und RTE"

proTime vertritt BMW bei "Autosar"

proTime vertritt BMW bei "Autosar"

proTime vertritt BMW auch in 2007 bei den Konsortialarbeiten der Automobilhersteller zum Thema Standardsystemarchitektur im Automobil "AUTOSAR". Wie bereits in 2006 arbeitet proTime in der Arbeitsgruppe "Conformance Tests" mit.

UMTS basierte Dienste der nächsten Generation

UMTS basierte Dienste der nächsten Generation

proTime realisiert für Vodafone Research ein Referenzsystem für UMTS basierte Dienste der nächsten Generation