Systemanalyse und Spezifikation

proTime besitzt langjährige Erfahrungen in der Systemanalyse und der Erstellung von Systemspezifikation. Diese Erfahrungen wurden gewonnen und werden eingesetzt sowohl in den proTime-eigenen Projekten als auch im Kundenauftrag. Besonders großes KnowHow besitzt proTime in der Analyse und Spezifikation von verteilten Systemen und von Echtzeitsystemen. Besondere Merkmale derartiger Systeme sind Echtzeitanforderungen an ihr Verhalten und ihre interne und externe, drahtlose und/oder busgebundene Kommunikation.

Beispiele für entsprechende Projekte sind:

  • die proTime-Produkte MobileHound und FleetServicer, die ein verteiltes System realisieren und beispielsweise den Regelverkehr zwischen den Stations und Hubs eines Paketdienstleisters überwachen. Dieses System wurde von proTime zusammen mit diesem Paketdienstleister implementiert und wird von proTime betrieben.

  • Analyse und Spezifikation einer neuen Generation von Gateways für den Einsatz im Automobil. Zusammen mit dem Kunden wurde an der Analyse und Spezifikation/Testspezifikation dieses Gateways gearbeitet. Das Gateway wurde entsprechend der erstellten Spezifikation implementiert und befindet sich im Einsatz.