Datenlogger für die Fahrzeugerprobung alternativer Kraftstoffe

Zur Erfassung der Betriebsbedingungen bei einem Feldversuch zur Erprobung alternativer Kraftstoffe (speziell reines Pflanzenöl) realisierte proTime einen Datenlogger, der Fahrzeugdaten in umgebauten Fahrzeugen aufzeichnet.

Der Datenlogger misst und speichert während der Fahrt die Temperaturwerte von Kraftstoff und Motorenöl an verschiedenen Meßpunkten des umgebauten Fahrzeugs und zeichnet Schaltzustände und Betriebszeiten auf. Nach Auslesen dieser Daten können das Fahrverhalten und die Zusammenhänge mit den gemessenen Temperaturen analysiert werden. Diese Daten bilden die Grundlage für die weitere Optimierung des Betriebsverhaltens alternativer Kraftstoffe.