Tourenüberwachung Fedex

Realisierung und Betrieb eines Systemes (Fahrzeugendgeräte und Diensteserver) zur kontinuierlichen Überwachung von FedEx Transporten mit Erkennung von Verspätungen und automatischen Meldungsmanagement. Integration ins interne Managementinformationsystem.

 

Für den Einsatz bei Fedex hat proTime auf Basis der eigenen Produkte FleetServicer und Mobilehound (mit Display) dieses System für die Qualitätssicherung des Regelverkehrs entwickelt und betreibt dieses auch im Auftrag von Fedex.

Das System basiert auf der Überwachung von Fahrplänen, die den täglichen Verkehr zwischen den "Hubs" und "Stations" des Paketdienstleisters definieren. Die Fahrpläne, Zugriffsrechte usw. die die Abläufe festlegen werden von Fedex online(!) an den Server übergeben, die dieser zeitgesteuert und selbständig in seine Datenbasis einarbeitet und aktiviert.

Die Fahrer melden sich über die Displays am FleetServicer für eine bestimmte Tour an. Der FleetServicer überwacht alle weiteren Abläufe. Unregelmäßigkeiten, wie z.B. die nicht erfolgte Anmeldung für eine geplante Tour oder Verspätungen an Zwischenstationen oder wenn abzusehen ist, dass das Ziel einer Tour nicht mehr rechtzeitig erreicht wird, werden erkannt und je nach Parametrierung an die Betroffenen kommuniziert.

Neben dieser Überwachung der täglichen Abläufe werden alle Vorgänge protokolliert und stehen einer späteren Analyse zur Verfügung, wobei der FleetServicer auf entsprechende Anfragen bereits aufbereite Informationen anbietet. Dies ermöglicht es z.B. festzustellen, auf welchen Touren regelmäßig Verspätungen auftreten die daraufhin optimiert werden können.

Das System ist seit mehreren Jahren im Einsatz.

Kunde: FedEx
Bedarf: Sicherstellung der Transportqualität (next day)
Lösung: MobileHound Fleet mit Display für Fahrzeuge. Anmeldung der Fahrer bei Tourenbeginn. Permanenter Soll/Ist Vergleich des Tourenfahrplans. Automatische Meldung bei Abweichung an alle Betroffenen:
- per email an Hubmanager
- SMS an Fahrer und
- FAX an Subunternehmer.
Automatische Tages /Wochen /Monatsreports im Managementinfosystem
Vorteile: Transparenz aller Tourendaten. Sofortige Reaktion aller Beteiligten bei Abweichungen