Neues von proTime

Seit dem 1. Oktober läuft der Feldtest für unser Projekt "ImmerMobil" in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein. Die Anmeldung dazu ist bereits seit dem 1. September auf der Projektseite www.immermobil.org möglich. proTime realisierte App's für Senioren und Fahrdienstleister wie Taxis, Malteser Fahrdienste und Bürgertaxis. Ebenso werden die Server für die Verwaltung der Fahrdienstleister und der Bürgertaxis von proTime realisiert und betreiben.
Start des Projektes "Driem". Gemeinsam mit der Fa. Roboterwerk sowie der TU München und der Hochschule Ingolstadt sowie dem bayr. LKA und dem bayr. Umweltministerium werden fahrbare Roboter zum Einsatz für Rettungskräfte weiterentwickelt.
Nachdem erfolgreich die Ortung von Lawinenverschüttetensuchgeräten und auch von Mobiltelefonen demonstriert erden konnte, geht das Projekt SAR-Lawine in eine neue Phase. Ziel ist, das bisherige Forschungssystem auf die Größe eines Mobiltelefones zu verkleinern.
Anläßlich des Besuches einer bayrsichen Wirtschaftsdelegation gemeinsam mit dem bayr. Wirtschaftsminister Zeilin Moskau vereinbarten proTime und das Fraunhofer IML ein gemeinsames Projekt zum Umweltmonitoring mit dem JSC "RSS" in Moskau.
Gemeinsam mit der Hochschule Rosenheim konnte erfolgreich die Ortung von Mobiltelefonen mit der Technologie des Projektes SAR-Lawine demonstriert werden