Technologieplattform: "Orient"

Positionsinfo waren gestern noch ausreichend - moderne Anwendungen von heute benötigen oftmals viel mehr Information und Schnittstellen. Und das ist mehr als nur die reine GPS Information über Längen und Breitengrad, sondern oftmals auch die Orientierung im Raum.

Dazu zählt die Richtung sowie Neigung, die Linear- und die Drehbeschleunigung, und viele Anwendungen benötigen noch ergänzende Sensorinformationen, wie die Temperatur oder den Luftdruck aber auch vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten z.B.: via Mobilfunk oder WLAN ins Internet, per USB zu einem PC oder die Kopplung von externer Sensorik mittels eines Personal Area Networks kurz PAN. Neben diesen Sensoren und Kommunikationsschnittstellen, sind natürlich Datenspeicherung auf einer Speicherkarte und natürlich eine effiziente akkubasierte Energieversorgung und ein ausgefeiltes Leistungsmanagement zur Maximierung der Betriebszeit oftmals auf der Anforderungsliste. Und natürlich sollte das ganze per USB an jedem PC ausgelesen oder konfiguriert werden können oder an den als Standard auserkorenen Ladegeräten mit USB Stecker geladen werden können. Ach ja und wenns im Auto eingesetzt wird, so soll natürlich die 12V KFZ Bordspannung den Akku laden (und im LKW sich natürlich auch bei den dort üblichen 24 V betreiben lassen).

Naja Sie merken schon: ein Telematikgerät muß viele Wünsche erfüllen können. Und weil wir seit 1993 schon viele Systeme realisiert haben, kennen wir viel davon (und sind trotzdem immer wieder überrascht was noch sinnvoll wäre). Aber genau deshalb haben wir uns entschlossen, nicht jedesmal das Rad neu zu erfinden, sondern haben all unsere Erfahrung in unsere Technologieplattform "Orient" (kurz für Orientierung) gepackt. Dies ist unser Elektronik und Softwarebaukasten, aus dem wir schöpfen können, um eigene Produkte und spezielle Lösungen für unsere Kunden effektiv zu realisieren.

Mit den "Orient Logger", dem "Orient Guide", dem "Orient Senior" und dem "Orient Telematik" haben wir die Flexibilität und Effektivität zur Umsetzung spezieller Anwendungen bereits bewiesen.

Näheres erfahren Sie in unserer Beschreibung MH Orient (PDF, 1,88 MB).