Fahrzeuge & Verkehr

Nichts ist naheliegender, als Satellitennavigation und Mobilfunk für Anwendungen im Bereich Fahrzeuge und Verkehr einzusetzen. So beschäftigte sich  proTime bereits mit den ersten Kundenprojekten damit. Zum einen wurde bereits 1993 für Mannesmann die Idee, mittels Satellitennavigation auf elektronischem Wege Autobahnmaut zu erheben, innerhalb von 10 Wochen zu einem funktionierenden Demonstrator umgesetzt. Zugleich realisierte die proTime bereits damals für eine Tochter des Daimler-Konzerns einen neuen Bordrechner und Fahrerbedieneinheit für Busse und Bahnen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Viele Projekterfahrungen später ist proTime auch heute immer noch für große Unternehmen ein kompetenter Partner zur Konzeption, Modellierung und Realisierung von Fahrzeugelektronik und Verkehrsanwendungen. So hat die proTIme einen Autohersteller in den AUTOSAR-Arbeitskreisen kompetent vertreten und ist für einen Nutzfahrzeughersteller der kompetente Partner zur Betreuung der LKW-Telematikeinheiten.